FEB 2014 im Interview mit dem Freiberger Stadtmagazin